GASB
GASB I_new.jpg

GASB I Konferenz

GASB I Konferenz

 
 
 

Eröffnungskonferenz:

GASB I - Die Konferenz für Synthetische Biologie “Made in Germany”

Wir freuen uns, Sie zur deutschen Synthetischen Biologie Konferenz “Made in Germany”, GASB I einzuladen, welche die Eröffnungskonferenz zur Gründung des ersten deutschen Vereins zur synthetischen Biologie (German Association for Synthetic Biology, GASB e.V.) darstellt. Diese Konfrenz richtet sich an die deutsche Synthetische Biologie Gemeinschaft und wird am 24./25. November 2017 in Marburg stattfinden. Eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter diesem Link.

Die Synthetische Biologie ist noch immer eine aufstrebende Forschungsdisziplin an der Schnittstelle zwischen Biologie und den Ingenieurwissenschaften. Daher hat sie ein großes Potential die Zukunft der biobasierten Industrie zu beeinflussen und sowie die Entwicklung neuartiger medizinischer Behandlungsverfahren und die Grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung voranzubringen.

Global gesehen hat sich inzwischen eine Gemeinschaft Synthetischer Biologen um ForscherInnen aus den USA und aus Großbritannien gebildet. Aber auch innerhalb Deutschlands gibt es eine zunehmende Anzahl an WissenschaftlerInnen, die sich diesem Forschungsfeld verschrieben haben sowie seines Fortschritts.

Wir laden zu dieser Konferenz ein, um die WissenschaftlerInnen in Deutschland zur Bildung einer deutschen Synthetischen Biologie Gemeinschaft zusammen zu führen. Sie werden die Möglichkeit bekommen, die neueste Forschung von HauptrednerInnen zu erfahren, aber auch Postdocs und DoktorandInnen können sich für Vorträge oder Poster über ihre laufende Forschung bewerben. Mit dieser Konferenz wollen wir eine Plattform für die Synthetische Biologie in Deutschland bereitstellen. Die Konferenz wird ein Ort sein, an dem alle ForscherInnen der Synthetischen Biologie aus Deutschland zusammenkommen um Ideen auszutauschen und die Zukunft sowie den Fahrplan der Synthetischen Biologie zu gestalten.

Für Interessierte bieten wir an ein informelles Meeting im Anschluss an die Konferenz abzuhalten (gegen 17.30 am Samstag, den 24.11.). Es richtet sich an all diejenigen, die Interesse hätten Mitglied oder Teil des Vorstandes zu werden um aktiv zu GASB beizutragen. Falls Interesse besteht, bitten wir dies während des Registrierungsprozesses an entsprechender Stelle deutlich zu machen.

 Call for abstracts

Wir bieten einige Plätze für PhD-Talks und Poster an. Also wenn ihr Interesse habt, eure Arbeit zu teilen, euch und eure Arbeit bekannter zu machen und wertvollen Input von der SynBio Community zu bekommen bewerbt euch einfach.

Wir freuen uns auf eure Bewerbung. Ihr werdet so schnell wie möglich von uns hören.